So schreibt man einen eigenen Artikel auf Dracula Chat!

Author: Knut
Du möchtest auf Dracula Chat einen Artikel, eine Geschichte, Präsentation oder ähnliches erstellen? In diesem Tutorial wird dir gezeigt, wie das funktioniert.

Was ist ein Artikel auf Dracula Chat?

Ein Artikel kann alles Mögliche sein: Du möchtest zum Beispiel für dein Projekt vorstellen oder dafür Feedback bekommen, du hattest eine schönes Erlebnis bei einem Wanderausflug und möchtest davon berichten. Eventuell betreibst du einen kleinen Laden oder Shop und möchtest, dass mehr Besucher auf dich aufmerksam werden? Dann schreibe über deinen Laden, über dich, über deine Waren.

Es ist relativ egal, ob der Artikel nur ganz kurz ist oder lang, ob du nur jemandem zum Laufen suchst oder eine Kurzgeschichte geschrieben hast. Es gibt immer jemanden, der dem deine Geschichte gefällt.

Wo schreibt man einen Artikel?

Am Rand befindet sich der Stift Button ("Pen"), damit gelangst du in den Editor, in dem du einen neuen Artikel verfassen oder editieren / verändern kannst.
Wenn du einen Artikel für deinen oder einen anderen Channel schreiben willst, dann navigiere erst in den Channel und drücke dort auf den Editor / Pen Button. Jeder Artikel wird auf dem Artikelboard angezeigt, wenn dieser veröffentlicht ist. Der Vorteil von einem Artikel der für einen Channel verfasst wurde ist, dass Besucher direkt von deinem Artikel in diesen Channel navigieren können. Hier können sie entweder weiter Artikel dieses Channels lesen oder chatten.

Wie schreibt man einen Artikel?

Einen Titel erstellen:
An erster Stelle im Editor befindet sich die Eingabe für die Überschrift / den Titel deines Beitrags. Während des Schreibens, zeigt dir ein grünes Häkchen an, ob die Eingabe ok ist.
Hier kannst du außerdem ein Hintergrundbild auswählen.
Webseite featuren:
Wenn du für deine Webseite mehr Traffic erzeugen willst, d.h. mehr Besucher sollen deine Webseite finden, dann kannst du in dem Eingabefeld mit dem "Share" Icon den Link zu deiner Webseite, einem Blogartikel, etc. angeben. Dein Webseiten Link wird dann direkt im Kopfbereich neben dem Author mit angezeigt.
Automatisch wird dein Artikel um eventuelle Informationen, wie z.B. Bilder der Webseite und eine Beschreibung erweitert. Die Bilder werden nicht gespeichert oder sonst wie verarbeitet, sondern direkt von deiner Webseite referenziert. Natürlich kannst du diese Erweiterungen wieder löschen.
Eine Beschreibung angeben:
Als nächstes musst du eine kurze Beschreibung angeben, diese muss zwischen 120 und 240 Zeichen lang sein. Fasse dich also möglichst kurz und interessant :). Während der Eingabe zeigt dir wieder ein grünes Häkchen an, ob die Eingabe ok ist.

Für einen vollständigen Artikel reicht die Eingabe einer Überschrift und einer Beschreibung schon vollkommen aus.

Inhalte erstellen

Du hast eine Überschrift und eine Beschreibung angegeben, eventuell noch ein Hintergrundbild ausgewählt? Dein Artikel ist doch schon fertig, was willst du mehr?

Willst du weitere Texte eingeben? Dann klicke auf den Textblock Button: Der Text pro Block muss mindestens 120 Zeichen haben und kann maximal 2048 Zeichen lang sein.

Willst du Bilder einfügen? Dann klicke auf den Fotoapparat Button: Wähle ein Foto aus und füge es zwischen den einzelnen Inhaltsblöcken ein.

Willst du ein YouTube Video einfügen? Drücke auf den YouTube Button und füge eine YouTube Video Link in das Eingabefeld ein.

Abbildung 1: Textblock Button | Fotoapparat Button | YouTube Button

Löschen von Inhalten

Du kannst Inhalte entfernen in dem du auf das Mülleimer Icon rechts neben den Inhalten drückst.

Die Editor Icon Leiste

Links neben deinem editierbaren Artikel siehst du von oben nach unten verschieden Icons:

Diskette:
Zum Speichern des Artikels.

Schloß:
Zum veröffentlichen des Artikels ( geschlossen = unveröffentlicht, geöffnet = veröffentlicht).

Mülleimer:
Zum löschen des Artikels (Achtung, der Artikel wird ohne Warnung gelöscht).

Anker:
Zum einfügen weiterer Hyperlinks in Textblöcken.

Texte editieren

Überschrift Ebene 2:
Eine Zeile die mit ## beginnt, wird im Artikel als Überschrift der Ebene 2 (<h2> HTML Element formatiert).